Streetscooter

StreetScooter baut E-Nutzfahrzeuge und bietet individuelle Umbaulösungen für gewerbliche und kommunale Einsatzzwecke.

Neben den deutlich geringeren Wartungs- und Betriebskosten im Vergleich zu einem Verbrennermotor überzeugt der StreetScooter mit weiteren Vergünstigungen, wie z.B. Steuerersparnissen und bundesweiten Förderungen. Und ganz nebenbei leben Sie mit Ihrem eigenen Unternehmen die Nachhaltigkeit vor.

Wir haben nicht einfach ein Nutzfahrzeug elektrisiert – wir haben es von Grund auf für die Anforderungen der Kurier-, Express- und Paketzustelldienste neu entwickelt.

Die bereits über 9000 von der Deutschen Post eingesetzten StreetScooter haben den Zustellbetrieb revolutioniert. Von Schrank- und Regalsystemen über Vollauszugsysteme im Laderaum bis hin zur Ladungssicherung über verschiedene Verzurrschienen – jede Art von Ladung ist bei uns sicher und hat in dem bis 7,7 m³ großen Laderaum genügend Platz.

Ob Garten oder Landschaftsbau, kommunales Unternehmen oder Baugewerbe: In Parkanlagen und Naturschutzgebieten ist der StreetScooter das ideale Arbeitsgerät. In der Lebensmittel- und Pharmabranche ist eine Kühlfunktion unerlässlich. Im StreetScooter können Frachtkühlungen jeweils über separate Energiespeicher betrieben werden. Somit wird die Reichweite nicht durch den Betrieb der Kühlanlage beeinträchtigt.

Ansprechpartner:

Michael Büchte
AHAG Gelsenkirchen

Telefon: 0209 36000-39
Fax: 0209 36000-96
E-Mail: michael.buechte@ahag-bmw.de

Lars van der Meeren
AHAG Bochum

Telefon: 0234 601406-40
Fax: 0234 601406-60
E-Mail: lars.van-der-meeren@ahag-bochum.de

Partner Homepage